Lektion 16 Das Auftreten und Regieren des Antichristen bis zu den Schalen des Zornes 55|56|57
Das Auftreten des Anti-Christen
1) Das Auftreten des Antichristen (Off. 13:1-18. + 14:9-11)
2) Die große Trübsal (Mt. 24:21)
3) Die Welt von einem Mann regiert (Offb. 17:17; 2. Thess. 2:1-12; Dan. 8:25)
4) Juden kehren nach Palästina zurück (Rom. 11:25-32)
5) Bund der Juden mit dem Antichristen (Dan. 9:27; Joh. 5:43)
6) Nach 31/2 Jahren wird er den Bund brechen (Dan. 9:27, Mt. 24:15,21-26)
7) Der Antichrist wendet sich gegen die Juden und furchtbare Verfolgungen erfolgen, die eine "Zeit der Angst Jakobs" genannt werden wird (Jer. 30:7, Offb. 13:5-7)
8) Der Anti-Christ (Geist des Satans) richtet sein Ebenbild (ein Mensch) auf, dass ihn alle Menschen anbeten oder ehren müssen oder ansonsten getötet werden (Offb. 13:8,12-15)
9) Alle müssen das Malzeichen des Tieres tragen um kaufen oder verkaufen zu können (Offb. 13:16-18)
10) Der Zorn Gottes wird über alle kommen, die das Zeichen annehmen (Offb. 14:9-11)
11) Menschen werden sein Zeichen annehmen, da sie sich nicht um Gott kümmern wollen und keine Liebe für die Wahrheit haben (2. Thess.2:9-12).

http://www.v-p-m.de
zurück zur Bibelstudien-Übersicht